Liebe Mitglieder, Kinder, Jugendliche und Eltern,

ein für uns alle außergewöhnliches Tennisjahr 2020 liegt hinter uns. Wir möchten uns nochmal für euer Verständnis, die Unterstützung und den Zusammenhalt in unserem Verein bedanken. Letztes Jahr, zu Beginn der Pandemie, haben wir in der Vorstandschaft recht schnell entschieden, alles, bis auf den Spielbetrieb, abzusagen. In meiner E-Mail "Erinnerung Häuslesdienst" wollte ich lediglich die Mitglieder ab 18 Jahren daran erinnern, ihre Termine dieses Jahr auf jeden Fall abzugeben, um vielleicht das Häusle in der Saison 2021 unter den entsprechenden Hygienevorschriften zu bewirtschaften. Im Mitgliedervertrag ist geregelt, dass für den nicht geleisteten Arbeits- und Häuslesdienst die vereinbarten Beträge in Rechnung gestellt werden. Allerdings habe ich die Risikogruppen in der derzeitigen Pandemie außer Acht gelassen, das tut mir leid, ich bitte um Entschuldigung! Selbstverständlich können die betreffenden Personen mit zusätzlichem Arbeitsdienst von 4 Stunden bei Turnieren und Events in Form von Auf- und Abbau, Kuchen backen, Salatspenden oder Platzpflege tatkräftig unterstützen.

Wir werden dieses Jahr den Fokus erneut auf den Spielbetrieb setzen, geben aber die Hoffnung nicht auf, dass wir 2021 Stück für Stück zu einem "normalen" Vereinsleben zurückkehren werden/können. Unter welchen Hygienemaßnahmen, ob und wie das Häusle überhaupt bewirtschaftet werden kann und unsere geplanten Events stattfinden können, steht noch nirgends geschrieben! Sobald uns entsprechende Informationen vorliegen, legen wir los. Momentan heißt es allerdings planen, warten und hoffen...

Geplante Termine:

Deutschland spielt Tennis 02.05.21 müssen wir leider ABSAGEN

Tenniscamp/Tennistrainingstage 29.07.-31.07.2021 (so wie letztes Jahr)

Jugendvereinsmeisterschaften 18.09.-19.09.21

Damen/Herren Vereinsmeisterschaften 25.09.-26.09.21

Mixed Vereinsmeisterschaften 02.10.-03.10.21                                                                                

Die Firma Nohe, die unsere Plätze bestellt, hat den Termin am 16.04.21 bestätigt. Allerdings gibt unser Platzwart "grünes Licht", wann der Spielbetrieb starten kann. Bitte beachten.

Das Jugendtraining, das eigentlich im Mai beginnen sollte, ist jetzt von der Corona-Notbremse, die diese Woche wohl noch in Kraft tritt, abhängig. Unsere Jugendwarte werden die Eltern und Jugendlichen zeitnah informieren.

Bleibt gesund!

Viele Grüße

Annette Doster-Maier
1. Vorsitzende